Slackline Pfosten Standard

€549.00

Marke Slacktivity

Slackline-Garten-Installationen mit dem Slackline-Pfosten «STANDARD»

Das seit Jahren beliebte Top-Modell

Systeme mit diesem Slackline-Pfosten sind konform mit der Spielplatznorm (EN 1176) und eignen sich deshalb auch für öffentliche Parks & Spielplätze.

Mit dem Slackline-Pfosten STANDARD kann man eine Slackline in drei verschiedenen Höhen bis maximal ca. 60cm aufspannen. Es lassen sich auch gut mehrere Slacklines am selben Pfosten befestigen. Die Pfosten sind für Anfänger wie auch für fortgeschrittene Slackliner in gleicher Weise geeignet. Die empfohlene Spannlänge der Slacklines liegen bei diesem Modell zwischen 4 und 12m (maximal 15m). Für das Aufspannen längerer Distanzen oder wenn die Slackline auch für Body-Jumps (Buttbounce, Chestbounce, usw.) verwendet werden möchte, empfehlen wir den Pfosten Extra-Stark, da dieser höher und zusätzlich verstärkt ist.

Die Slackline lässt sich dank der V-Loop ohne Baumschlinge und ohne zu verdrehen innert Sekunden am Pfosten anbringen. Die Ratsche befindet sich dabei sehr nahe am Pfosten, wodurch sie nicht im System mitschwingt.

Das Set beinhaltet eine Bodenhülse, welche einbetoniert wird. Durch dieses System lassen sich die Pfosten jederzeit aus der Bodenhülse nehmen um beispielsweise den Rasen zu mähen oder die Wiese für andere Aktivitäten zu nutzen. Für solche Zwecke ist ein hochwertiger, eloxierter Aluminium-Deckel im Set enthalten, mit welchem man die Bodenhülse abdecken kann.

Pfosten und Hülse sind aus feuerverzinktem Stahl gefertigt, wodurch sie auch über die Jahre hinweg witterungsbeständig bleiben.

Damit man sich auch im Falle eines Sturzes auf den Pfosten keine Verletzungen zuzieht, ist dieser mit einem Sicherheitsdeckel ausgestattet, welcher den Aufprall abdämpft.

 

Lieferumfang Einzeln (inkl. Versandkosten)

  • 1 x Slackline-Pfosten Standard
  • 1 x Saftey-CAP
  • 1 x Bodenhülse
  • 1 x Aluminiumdeckel
  • 1 x Slackline Allround Light

Lieferumfang Dual (inkl. Versandkosten)

  • 2 x Slackline-Pfosten Standard
  • 2 x Saftey-CAP
  • 2 x Bodenhülse
  • 2 x Aluminiumdeckel
  • 1 x Slackline Allround Light

Lieferumfang Dreieck (inkl. Versandkosten)

  • 3 x Slackline-Pfosten Standard
  • 3 x Saftey-CAP
  • 3 x Bodenhülse
  • 3 x Aluminiumdeckel
  • 3 x Slackline Allround Light

Lieferumfang Viereck (inkl. Versandkosten)

  • 4 x Slackline-Pfosten Standard
  • 4 x Saftey-CAP
  • 4 x Bodenhülse
  • 4 x Aluminiumdeckel
  • 5 x Slackline Allround Light

 

 

 Die Slackline-Pfosten als auch der Bodenhülsendeckel lassen sich mit  Sicherheitsschrauben gegen Diebstahl sichern.  Passende Schrauben (M5) sind bei uns  erhältlich unter Zubehör.

 

 

Schnelle und sichere Montage der Slackline am Pfosten

Durch die spezielle V-Loop der SLACKTIVITY Slackline-Sets lassen sich diese auf einfachste und schnellste Weise an den Slackline-Pfosten montieren. Dieses System wurde ursprünglich für den Sportunterricht entwickelt und wird seit Jahren erfolgreich an vielen Schweizer und Deutschen Schulen eingesetzt.

Dank V-Loop im Gegensatz zu anderen Slacklines:

  • Keine Baumschlinge nötig
  • Kein Verdrehen der Slackline
  • Ratsche immer gleich beim Pfosten
  • Lange Lebensdauer da keine Metall-auf-Metall Reibung vorhanden ist

Einfache Installation

Die Installation der Slackline-Pfosten ist einfach und kann problemlos von auch wenig begabten Heimwerkern und Heimwerkerinnen bewerkstelligt werden. Das Einbetonieren und Installieren eignet sich auch als spannendes Schulprojekt. Durch das System mit den Betonstahl lassen sich höhere Festigkeiten mit weniger Beton im Fundament erreichen (Nur durch dieses System ist es überhaupt praktikable den Beton selber anzurühren).

Mehr Sicherheit

Um das Verletzungsrisiko beim Slacklinen zu minimieren, sind alle Slackline-Pfosten mit Sicherheitsdeckeln ausgestattet. Bei einem Sturz von der Slackline auf den Pfosten wird der Aufprall durch Deformation des Kunststoffdeckels abgefedert.

Qualität

Alle Garten-Installationen werden in Deutschland hergestellt.

Schutz gegen Diebstahl & Vandalismus

Die Slackline-Pfosten wie auch der Bodenhülsendeckel lassen sich mit Sicherheitsschrauben und die Slackline selber mit einem RatschenSchloss (Bügelschloss für Ratsche) gegen Diebstahl sichern. Diebstahlhemmendes Schraubenset und RatschenSchloss sind bei uns erhältlich.

Die Slackline-Einzelteile und safetyCAP können einzeln nachbestellt werden.

Anpassungen auf spezielle Bedürfnisse

Bei individuellen Wünschen, machen wir für Euch gerne ein individuelles Angebot.

Installation ohne Slackline bestellen

Grundsätzlich empfehlen wir den Kauf inkl. der Slackline Allround / Allround-light, da die Komponenten entsprechend abgestimmt, entwickelt und geprüft wurden. Die Installation ist dank der V-Loop viel einfacher und sicherer als bei allen anderen Slacklines. Auch können wir keine Garantie übernehmen, dass bei Verwendung anderer Slacklines (höhere Zugkräfte) die Installation den Kräften stand hält.

Die Preisreduktion bei Bestellung ohne Slackline beträgt 60.00 € pro Slackline.

Hinweise zur Installation

  • zur Installation werden ca. 10 x 25kg Fertigbeton pro Hülse benötigt (in den Sets nicht enthalten)
  • wenn eine Installation ohne Betonstahl (BS) gewünscht ist, wird ca. 700 -1000 Liter (2.2 Tonnen) Beton benötigt
  • die Angaben zur Fundamentgrösse sind lediglich Empfehlungen, da die Haltekräfte stark durch die Bodenbeschaffenheit beeinflusst sind
  • Als Faustregel zur Bodenbeschaffenheit gilt:
    • verdichtete, trockene, lehmige mit Steine durchsetzte Böden -> weniger Fundament ausreichend
    • lockere, feuchte, sandige Böden -> mehr Fundament nötig
  • Die Feuerverzinkung wird durch Witterung grau, was normal für diesen Korrosionsschutz ist
  • Tipp: Freunde zum Grillieren und Betonieren einladen :-)

Slacklines permanent aufgespannt lassen

Gerade auf Pausenplätzen oder auch im eigenen Garten werden die Slacklines permanent aufgespannt. Was absolut sinnvoll ist, da so die Sacklines auch mehr genutzt werden. Durch die Witterung und die UV-Exposition altern die Slacklines aber schneller. Deshalb sollte spätestens nach 2 Jahren Expositionsdauer die Slackline und Ratsche ausgetauscht werden. Auch sollte die Ratsche ca. einmal monatlich mit Öl geschmiert werden, um Korrosion zu vermeiden. Falls sich trotzdem etwas Rost an der Oberfläche bilden sollte, kann das optisch störend wirken, hat aber nach entsprechender Wartung (ölen) keinen Einfluss auf die Funktion der Ratsche noch vermindert es die Bruchlast.

Empfehlungen zum Sturzraum

Als Absprunggelände eignet sich nach unserer Erfahrung am besten flacher Rasen, Fallschutzplatten, Holzschnitzel (erst nach etwas Verwitterung zum Barfuss-Slacklinen geeignet) oder ein Rundkiesbett. Beim Einsatz der Pfosten auf Spielplätzen und öffentlichen Einrichtungen muss der Fallraum 1.50 Meter breit (auf beiden Seiten der Slackline) sein und der Untergrund im Fallraum aus Rasen bestehen (DIN EN 12572-2).

Was unsere Outdoor-Pfosten auszeichnet

Um das Verletzungsrisiko beim Slacklinen zu minimieren, sind alle Slackline-Pfosten der Garteninstallations-Sets mit Sicherheitsdeckeln ausgestattet. Bei einem Sturz von der Slackline auf den Pfosten wird der Aufprall durch Deformation des Kunststoffdeckels abgefedert.

 

Alle Outdoor-Pfosten werden in Deutschland hergestellt.

Die Installation der Slackline-Pfosten ist sehr einfach und kann problemlos von auch wenig begabten Heimwerkern und Heimwerkerinnen bewerkstelligt werden. Das Einbetonieren und Installieren eignet sich auch als spannendes Schulprojekt. Durch das System mit den Armierungseisen lassen sich höhere Festigkeiten mit weniger Beton im Fundament erreichen.

Durch die spezielle V-Loop* unserer Slackline-Sets lassen sich diese auf einfachste und schnellste Weise an den Slackline-Pfosten montieren. Dieses System wurde ursprünglich für den Sportunterricht entwickelt und wird seit etlichen Jahren erfolgreich an vielen Schulen in Deutschland eingesetzt.

Dank der Kombination von V-Loop und Slackline-Pfosten:
- Keine Baumschlinge nötig
- Kein Verdrehen der Slackline
- Ratsche immer gleich beim Pfosten

*rechtlich geschützt und deshalb exklusiv nur bei SLACKTIVITY-Slacklines erhältlich.

Die Slackline-Pfosten wie auch der Bodenhülsendeckel lassen sich mit Sicherheitsschrauben gegen Diebstahl sichern. Passende Schrauben (M5) sind bei uns erhältlich unter Zubehör.